Poisoning - Symptome, Definition, Beschreibung, Demografie, Ursachen und Symptome, Diagnose, Behandlung

Chemie Admin November 21, 2016 0 10
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Vergiftung Pflanze

Es gibt mehr als 700 Arten von giftigen Pflanzen in den Vereinigten Staaten. Die Pflanzen sind an zweiter Stelle nach Drogen in zu schweren Vergiftungen bei Kindern unter fünf Jahren. Es gibt keinen Weg, zu sagen, um eine Pflanze suchen, wenn es giftig ist. Einige Pflanzen, wie beispielsweise die Strauch-Rate, sind fast vollständig giftig: Nadeln, Rinde, Samen und Beeren. Bei anderen Pflanzen sind nur Teile giftig. Die Knolle Hyazinthen und Narzissen sind giftig, aber die Blumen sind nicht; während die Blüten der Jasmin Pflanze sind giftig Teil. Darüber hinaus haben einige Pflanzen Ich bin verwirrt, weil Teile von ihnen als Lebensmittel verzehrt werden, während die anderen Teile Sie sind giftig. Zum Beispiel ist der Schaft fleischigen (Knollen) der Kartoffelpflanze nahrhaft; Doch seine Wurzeln, Triebe, und die Reben sind giftig. die Blätter von Tomaten sind giftig, während die Frucht nicht der Fall ist. Stiele von Rhabarber Sie sind gut zu essen, aber die Blätter sind giftig. Aprikosen, Kirschen, Pfirsiche, Äpfel und alle produzieren gesunde Früchte, aber ihre Samen enthalten ein Form von Cyanid kann ein Kind zu töten, wenn sie in ausreichender Menge gekaut. Einhundert Milligramm (mg) von nassen, zerkleinerten Aprikosensamen erzeugen kann 217 mg Cyanid.

gemeinsame Zimmerpflanzen, die einige giftige Teile enthalten sind zu folgen:

  • Aloe
  • Amaryllis
  • Zyklamen
  • Dumb Cane (auch genannt Dieffenbachia)
  • Philodendron

Pflanzen, die eine gemeinsame Außen giftigen Teil enthalten, sind die zu folgen:

  • Paradiesvogel Blume
  • Hahnenfuß
  • Rizinus
  • Paternosterbaum
  • Narzisse
  • Efeu
  • Eukalyptus
  • digital
  • Stechpalme
  • Rosskastanie
  • Iris
  • Jack-in-the-Kanzel
  • jimsonweed (auch genannt Thornapple)
  • Rittersporn
  • Soor
  • Winde
  • Nachtschattengewächse (verschiedene Sorten)
  • Oleander
  • Kartoffel
  • Rhododendron
  • Rhabarber
  • Wicke
  • Tomate
  • Glyzinien
  • Rate

Die Symptome der Vergiftung Anlage reichen von Reizungen der Haut oder der Schleimhäute Membranen von Mund und Rachen Übelkeit, erbrechen , Krampfanfälle, Herzrhythmusstörungen und sogar zum Tod führen. E 'oft schwierig zu sagen, ob eine Person eine giftige Pflanze gegessen hat, weil es Spy leere Behälter und keine ungewöhnlichen Läsionen oder alle Gerüche Mund.

Viele Fälle von Vergiftungen durch Pflanzen beteiligt Pflanzen, die halluzinogene, wie Peyotekaktus Buttons, einige Arten von Pilzen und Marihuana. Die Vergiftung aufgetreten mit Datura O Mondblume, eine Pflanze, die bei jungen Leuten populär geworden ist, die versuchen, die amerikanischen Ureinwohner zu imitieren Pubertät Riten.

Andere Fälle von Pflanzenvergiftungen führen die Verwendung von pflanzlichen Diät Ergänzungen, die mit giftigen Substanzen kontaminiert wurden. Die Food and Drug Administration (FDA) hat die Macht, die pflanzliche Produkte zur Überwachung auf der Markt und Ausgabe Warnungen über versehentliche Vergiftung oder andere negative Affekte mit diesen Produkten verbunden sind. Zum Beispiel im Jahr 2002 ein Hersteller von Brennnessel Kapseln enthalten Blei gefunden, erinnert sich der Produkt nach einer Warnung durch die FDA. Andere Nahrungsergänzungsmittel waren das Vorhandensein von kleinen Mengen von verschreibungspflichtigen Medikamenten nachgewiesen oder sogar giftige Pflanzen.

(0)
(0)