Akrozyanose - Symptome, Ursachen, Behandlung

Schönheit Admin November 28, 2016 0 946
FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc

Inhalt:
  • Epidemiologie
  • Symptome Akrozyanose
  • Pathophysiologie
  • Diagnose von Akrozyanose
  • Datenschutz Akrozyanose
  • Prognose
  • Bilder Akrozyanose

Akrozyanose kann als definiert werden Verfärbung , die in den Extremitäten auftritt. In den meisten Fällen werden die Hände cyanotic , mit einer charakteristischen bläulich . Es ist jedoch möglich, dass die Akrozyanose wirkt sich auch auf die Füße und sogar das Gesicht (distal Teile). Obwohl diese Bedingung schon vor langer Zeit erkannt wurde, Wissenschaftler sind noch nicht sicher über seine genaue Ursache. Wenn Sie die Gelegenheit haben, unten zu lesen, eine der häufigsten Ursachen angeklagt es durch neuro-hormonelle Störung vertreten ist. In der Situation, dass der Patient mit der gutartigen Form Akrozyanose diagnostiziert wird, wird keine Behandlung erforderlich sein.

Akrozyanose bei Kindern

Diese Änderung sollte nicht mit chilblains erscheinen nach längerer Exposition gegenüber niedrigen Temperaturen zu verwechseln. Der wesentliche Unterschied zwischen Akrozyanose und Erfrierungen ist der Schmerz. Es gibt zahlreiche andere Bedingungen, die die Symptome der Akrozyanose, wie Raynaud-Phänomen, blauen Finger Syndrom oder Erythromelalgie nachahmen kann.

Es möglich, dass Akrozyanose erscheint in Verbindung mit mehreren ernsthaften medizinischen Problemen, wie Bindegewebserkrankung. In der Situation, dass die Akrozyanose durch eine Erkrankung, wie Krebs oder einer Infektion verursacht wird, wird sie als Sekundär Akrozyanose dargestellt. Akrozyanose kann bei Säuglingen gefunden werden, ob sie eine Früh oder Begriff geboren werden. Obwohl es keine Gefahr verbunden ist, ist es möglich, Sauerstoff zur prophylaktischen Gründen zu verabreichen.

Epidemiologie

Dieser Zustand wird am häufigsten bei Kindern und jungen Erwachsenen angetroffen. Es gibt eine Reihe von Faktoren, die das Risiko von Akrozyanose erhöhen, wie in einem kalten Klima, Arbeit im Freien im Freien oder mit einem niedrigen BMI zu leben. In Anbetracht der Verbindung mit dem Body-Mass-Index sollte es nicht überraschen, dass Akrozyanose wird am häufigsten bei Frauen diagnostiziert als bei Männern. Egal, das Wetter, nimmt die Häufigkeit von Akrozyanose mit dem Alter. Bei Frauen, verschwinden die Symptome von Akrozyanose, sobald sie der Menopause (indikativ für hormonelle Einflüsse) erreicht haben.

Symptome Akrozyanose

Dies sind die häufigsten Symptome, die in Verbindung mit Akrozyanose erscheinen:

  • Periphere Zyanose - Hände, Füße und Gesicht; seltenen Situationen, auch die Brustwarzen
  • kalt und klamm Extremitäten
  • Entzündung wird als Nebeneffekt Zyanose (insbesondere wenn die Temperatur nicht mehr kalt)
  • Schwitzen - mittelschwerer bis schwerer (in den Extremitäten)
  • normalen peripheren Puls aufrechterhalten
  • Die Symptome werden durch Kälte verschlimmert und verbessert werden, wenn die Temperatur wärmer
  • Verfärbung der Haut (bläulich oder Zyanose).

Pathophysiologie

Die Zyanose in den Extremitäten erscheint, wird angenommen, dass durch Gefäßspasmen in der Haut des oberflächlichen Arterien verursacht werden. Wegen dieser Vasospasmus, aufzuweiten kleinen Hautvenen in einer kompensatorischen, die auf der Hautoberfläche mittelschwerer bis schwerer Schweiß verursacht.

Die Sekundär Akrozyanose wird in Verbindung mit einer Vielzahl von medizinischen Zuständen, wie Hypoxämie (Lunge / Rauch chronische Erkrankung), Bindegewebserkrankungen (systemischer Lupus erythematosus, rheumatoider Arthritis, Wegener-Granulomatose) befindet, Krebs (Eierstockkrebs, Hodgkin) Lymphom, periphere arterielle Verschlusskrankheit, Unterernährung, atopische Dermatitis, genetisch bedingte Krankheiten (Down-Syndrom), Rückenmarksverletzungen und hämatologischen Erkrankungen.

Anzeige

Die Diagnose der Akrozyanose

Dies sind die am häufigsten verwendeten Methoden zur Diagnose von Akrozyanose:

  • der Anamnese
    • Wann haben scheinen die Symptome zum ersten Mal
    • ähnliche Probleme in der Vergangenheit
    • Aktuelle Behandlungen und Vergangenheit
    • Krankheitsgeschichte
    • Familiengeschichte (genetisch vererbte Erkrankungen)
  • ärztliche Untersuchung
    • Die Prüfung der Enden
    • Identifizierung von spezifischen Symptome (Zyanose, Schwitzen, etc.)
  • Pulsoximetrie
    • normales Ergebnis in der Mehrzahl der Fälle (Sauerstoffsättigung)
  • Kapillaroskopie
    • Empfohlen für die Komplementierung der klinischen Diagnose
    • Oft bei Patienten durchgeführt, die auch von Bindegewebserkrankungen leiden
  • andere Umfragen
    • Urinalysis
    • Blutbild
    • Leber- und Nierenfunktionstests
    • Antikörper
    • Imaging-Studien (Röntgen-Thorax, CT, MRT)
    • Die Messung der arteriellen und venösen Blutgase
    • Eine Biopsie der Haut.

Die Differentialdiagnose ist sehr wichtig in dieser Situation oft mit Raynaud-Phänomen hergestellt wird. Es sollte betont werden, dass Akrozyanose ganze Zeit vorhanden ist, im Gegensatz zu den Manifestationen des Raynaud-Phänomen, die kommen und gehen können (intermittierend). Akrozyanose wird nicht durch Geschwüre oder andere Veränderungen an der Haut Ebene begleitet, die auch für die Differentialdiagnose nützlich sein kann.

Neben der Differentialdiagnose, tun medizinischen Spezialisten Vorteil Zeichen Kroq nehmen, die verwendet werden können, um die Diagnose in die richtige Richtung zu lenken. Auch wenn dieses Zeichen für Akrozyanose charakteristisch ist, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass es nicht spezifisch ist. Zu bringen, um die Probleme zu Akrozyanose Zusammenhang entstehen, wendet der Arzt den Druck auf die Haut. Das Zeichen wird als positiv, wenn das Blut wieder in den Bereich, der durch den Umfang gedrückt, aber nicht von unten.

Akrozyanose Behandlung

Wie oben erwähnt wurde, in den meisten Fällen wird es keine Behandlung (noch vorhanden) empfohlen. Diejenigen, die von Akrozyanose leiden wird empfohlen, zu vermeiden längerer Exposition gegenüber Kälte oder das Tragen Ausgehen Schutzkleidung (Handschuhe, Hüte, etc.). In schweren Fällen kann ein Verfahren, das als Sympathektomie bekannt ist, kann die Aktivität des sympathischen Nervensystems auf lokaler Ebene zu reduzieren, durchgeführt werden. Alternative Behandlungen, wie Biofeedback und Hypnose kann auch mit den Symptomen der Akrozyanose helfen.

Eine alternative Behandlung ist die Verabreichung von vasoaktiven Medikamenten, aber dies wird nur selten verwendet. Einige Studien haben versucht, die Wirksamkeit zu demonstrieren, der diese vasoaktiven Medikamente Akrozyanose aber weitere Forschung ist notwendig, um dies zu bestätigen. Bioflavonoide können die Symptome von Akrozyanose zu verbessern, verabreicht werden. Neue Studien werden durchgeführt, um die Wirksamkeit der folgenden Behandlungsmaßnahmen bei Patienten mit Akrozyanose zu demonstrieren: Nicotinsäure-Derivate, Hexyl Nicotinat (Creme) und UVB (ultraviolettes Licht).

Prognose

Obwohl Akrozyanose nicht geheilt werden kann, bleibt die Prognose positiv. Die Prognose ist nicht gut, in der Situation, dass es eine zugrunde liegende Erkrankung, die die Akrozyanose, wie Krebs verursacht (Tod verbundene Risiko). Die allgemeine Lebensqualität wird nicht beeinträchtigt, da die Enden normal weiterbetrieben werden.

Bilder von Akrozyanose

Keine verwandten Thema.


(0)
(0)